Universität St. Gallen IMP-HSG, AIEST

Member Administration AIEST

Die Kundin

Das Institut für Systemisches Management und Public Governance der Universität St. Gallen (IMP-HSG) beschäftigt sich mit der Forschung und Beratung in den Bereichen Tourismus und Transport, öffentlichen Verwaltungen und Regierungen, regionalen Wissenschaften und Studien. Im Bereich Tourismus und Transport zeichnet sich das IMP-HSG für die Gründung und den Vorsitz der Internationalen Vereinigung Wissenschaftlicher Tourismusexperten, AIEST, verantwortlich. 

Ausgangslage

Für die mehr als zwei Hundert Mitglieder/Professoren, welche AIEST angehören, sollte eine neue Kollaborationsplattform geschaffen werden. Diese sollte die Verwaltung des eigenen Profils, die Suche nach anderen Mitgliedern, die Erfassung von Stellenangeboten sowie weitere Funktionen umfassen. Ausserdem sollte die Verwaltung der Mitglieder sehr vereinfacht werden. Die Kollaborationsplattform wie auch die Mitgliederverwaltung sollten vollständig in die bestehende und mit einem neuen Design zu versehende TYPO3-Webseite integriert werden.

Projektablauf

Keel Marktideen präsentierte der Kundin in einem ersten Schritt verschiedene Design-Vorschläge. In einem zweiten Schritt wurden sämtliche Anforderungen an die Mitgliederverwaltung sowie an die Kollaborationsplattform aufgenommen und ein Pflichtenheft erstellt. Während der Umsetzung des Redesigns sowie der TYPO3-Erweiterung standen die Kundin und Keel Marktideen in ständigem Austausch, um ein optimales Endergebnis zu erreichen und laufend auf Änderungen reagieren zu können. Nach der Umsetzung erfolgten intensive interne und externe Tests.

Produkt

Dank der engen und guten Zusammenarbeit konnte ein Produkt geschaffen werden, welches die Anforderungen der Kundin vollständig erfüllte.

Die Kollaborationsplattform wurde als TYPO3-Plugin umgesetzt und bietet folgende Funktionalitäten:

  • Profilverwaltung durch die Member mit Möglichkeiten für Bild-Upload sowie Hinterlegung des Lebenslaufes
  • Suche nach anderen Mitgliedern nach verschiedenen Kriterien
  • Erfassung und Verwaltung von Kollaborationsmöglichkeiten durch die einzelnen Spe
  • Erfassung von Stellenangeboten durch die einzelnen Mitglieder
  • Erfassung und Verwaltung von Lektoren für öffentliche Auftritte durch die einzelnen Mitglieder mit Publikation ausserhalb der Kollaborationsplattform

Im Backend von TYPO3 steht der Kundin eine Mitgliederverwaltung in Form eine TYPO3-Moduls mit folgenden Funktionalitäten zur Verfügung:

  • Erfassung und Verwaltung von Member
  • Erfassung und Verwaltung von Mitgliedschaften
  • Massen-eMail-Versand mit Filtermöglichkeiten und History
  • Automatische personalisierte Rechnungsgenerierung im PDF-Format mit eMail-Versand und Hinterlegung beim Mitglied
  • Möglichkeit zur personalisierten Mahnung per eMail
  • Diverse Filter- und Sortiermöglichkeiten in der Tabellenansicht
  • Export in CSV und Excel-Format
  • Konsolidierte Ansicht der einzelnen Mitglieder abgestimmt auf die Anforderungen der Kundin