Aktuell für Sie: News- und Artikel Detailansicht.

TYPO3 LTS Version 6.2

Was bedeutet bei TYPO3 Version LTS?
Long Term Support, LTS-Versionen werden länger Sicherheitsupdates unterstützt.

TYPO3 6.2 Release Agenda

Die Version 4.5 war die erste LTS-Version und wurde im Januar 2011 veröffentlicht. Während frühere TYPO3-Versionen wie 4.6, 4.7, 6.0 oder 6.1 in der Regel nur 1 - 1.5 Jahre mit Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen unterstützt wurden, beträgt der Zeitraum bei einer LTS-Version mindestens 3 Jahre.

Keel Marktideen setzt immer auf LTS-Versionen.

Während dieser Zeit flossen nur noch begrenzt neue Funktionen in die 4.5 Version ein, aber Fehler und Sicherheitslücken wurden immer behoben. Bei der Momentan aktuell ist die Extended Long Term Support Version 4.5.40, das bedeutet, das seit Erscheinen der 4.5.0 schon 40 Updates veröffentlicht wurden.

Was bringt eine LTS-Version?
In der neuen LTS Version 6.2 hat sich technisch – respektive am Code – sehr viel geändert. Das is aber gegen Aussen hin nicht gross sichtbar. Aber sehen Sie es mal so: Das ist wie bei der Wartung von technischen Geräten. Diese werden in regelmäßigen Abständen von einem Fachmann auf Herz und Nieren geprüft, um die einwandfreie Funktionalität für die Laufzeit der nächste Wartungsperiode sicherzustellen. Bei der LTS-Version sind das drei Jahre.

Von einer LTS-Version profitieren Anwender, die Wert auf Stabilität und Sicherheit legen. Die LTS kommt zu einem großen Teil im Unternehmensumfeld zum Einsatz, in dem die Stabilität der Website ein wichtiger Faktor ist. Updates sind in der Regel problemlos und in kurzer Zeit möglich und die Website steht auf einem robusten Fundament.

Die wichtigsten

  • Einsatz aktueller Webtechnologien wie HTML5 und CSS3
  • Optimierte und einheitliche Dateiverwaltung
  • Einfacher zur Responsive Design Website
  • Noch mehr Sicherheit (salted password, etc.)
  • Gewohnte TYPO3-Umgebung mit einfacherem Backend-Design
  • Stabilere und verbesserte Installation
  • Garantierter Langzeit-Support bis April 2017

Fazit: TYPO3 hat das CMS mit der neuen LTS 6.2 auf sehr stabile und zuverlässige Beine gestellt. Das System ist technisch auf dem neuesten Stand und für die Zukunft gerüstet. Nicht zu vergessen die beeindruckende Zahl von mehr als 2.000 Bugs, die beseitigt wurden. Ein Upgrade auf 6.2 macht damit in jedem Fall Sinn. Um diesen Schritt zu erleichtern haben die Entwickler von TYPO3 CMS immensen Aufwand in die Erstellung von unterstützenden Tools und Dokumentation gesteckt, die sowohl bei Uprade des Cores als auch der Extensions Hilfestellung leisten. Wenn Sie sich für ein sauberes Upgrade oder einen Relaunch auf 6.2 entscheiden, werden Sie mit zukunftssicherer Technologie, Updates bis 2017 sowie der Tatsache belohnt, dass sich die laufenden Kosten für die Website für die nächsten Jahre im Rahmen halten werden. Sie wollen Ihr Geld doch sicherlich auch lieber in die Wartung und Weiterentwicklung ihrer Website stecken, als immense Kosten für Fehlerbehebungen zu haben.